-> Home -> Presse

Presse

LH Dr. Pröll mit Ente von Werner I. Köhler - News 07/08 Pressetext Ausstellung im Landhaus in St. Pölten 3 K Galerie in der Fabrik Tage der offenen Ateliers
Städteverbindung - St. Pölten und Kurashiki Städteverbindung - St. Pölten und Kurashiki Kurashiki

Dieses Werk wurde vom Künstler der Stadtgemeinde St. Pölten geschenkt, die es als Gastgeschenk bei einem Besuch der Schwesterstadt von St. Pölten dem Bürgermeister von Kurashiki überreichte.

"Verbindungen"

Um die Städteverbindung von St. Pölten und Kurashiki zu demonstrieren verbindet der Künstler die Staaten Österreich und Japan mit einem stählernen Ring, der den Globus andeutet. Japan im Osten, Österreich im Westen. An der Basis befinden sich verschiedene Brücken, von denen eine mit ihren Pfeilerspitzen, die beiden Städte berührt. Das St. Pöltner Wappen befindet sich auf gleicher Höhe wie die Speicherhäuser, die der Stadt Kurashiki (Speicherstadt) den Namen geben. Vorne rechts steht der Name Kurashiki in Japanisch.

© 2019 Stahlkunst - Werner I. Köhler
last update 2014-12-20 22:36:55
by sg2web